Hotel in einer historischen Residenz in Venedig Zentrum

| Eine antike Residenz in Venedig in einem ehemaligen Kloster beherbergt ein Hotel mit Innengarten und antikem Salon in Venedig

Das 3-Sterne-Hotel Abbazia ist Teil einer kirchlichen historischen Residenz von Venedig, die die gute Gastlichkeit mit dem modernen Komfort vereint und eine ausgezeichnete Gelegenheit darstellt, die Angebote und Schätze der Kunst, der Kultur und der Unterhaltung, die die Stadt kennzeichnen, auf unvergessliche Weise zu erleben.

Das Hotel Abbazia, eine faszinierende Residenz vergangener Zeiten , die sich im Zentrum von Venedig, nur wenige Schritte von den Vaporetti und dem Bahnhof Santa Lucia befindet, verwandelte das alte Refektorium des Klosters der unbeschuhten Karmeliten in einen stilvollen Salon mit Bar, wo man sich mit einem guten Buch entspannen, einen köstlichen Aperitif in Gesellschaft genießen oder sich mit dem Wi-Fi-System kostenlos ins Internet einloggen kann.
Die gewissenhafte Renovierung dieses Saals wurde dem originalen Entwurf getreu durchgeführt, der sich durch den typischen venezianischen Terrazzo-Boden aus dem Ende des 19. Jahrhunderts auszeichnet. Wie schon zu Vorzeiten stellt dieser Raum noch heute einen bedeutenden Ort der Geselligkeit dar.



Hotel Abbazia

Zur Verfügung steht zudem ein zauberhafter interner Garten, in dem Sie auf den bequemen Sesseln sitzend die gewünschte Entspannung finden oder in den warmen Sommermonaten Ihr Frühstück im Schutz des Gartenzeltes einnehmen können.

In dem Saal entdecken Sie die typische originale Kanzel aus prachtvollem Holz, von der aus die Ordensbrüder während der Mahlzeiten aus der Bibel vorlasen. Eine Gedenktafel zu Ehren von Papst Pius X. bezeugt die zahlreichen Besuche, die der Papst während seines Patriarchats in Venedig im vergangenen Jahrhundert diesem Refektorium abstattete.

Sind Sie ein Nozio Traveller?

Sind Sie ein Nozio Traveller?
Nutzen Sie Ihre persönlichen Extra-Rabatte >